Hatha Yoga


 

Die Stunden werden fundiert, ganzheitlich gehalten und beinhalten Körperübungen (Asanas), Atemübungen (Pranayama), Enstpannungsübungen (Savasana) und/oder Meditation.

 

 

 

Jeder kann die wohltuenden Effekte des Hatha Yoga erfahren. Dabei spielt es keine Rolle, ob der physische oder spirituelle Aspekt für dich im Vordergrund steht. 

 

Alle Übungen werden an die Konstitution, Erfahrung und Empfänglichkeit des Teilnehmers angepasst.

 


Was benötigst du?

 

Bequeme Kleidung.

 

Matten, Decken und Kissen sind im Raum verfügbar. Gerne kannst du aber auch deine eigene Matte mitbringen.

 

Es ist es ratsam, 2-3 Stunden zuvor keine schwere Mahlzeit zu sich zu nehmen.